Neuigkeiten 2021

Liebe Patienten,

das Jahr 2021 ist noch nicht alt und doch gibt es einige Neuigkeiten!

  •  Ab Januar gibt es eine neue Heilmittelrichtlinie, da wird bestimmt, was der Arzt verordnen darf und was der Patient bekommt. Es kann sein das gerade am Anfang, ein paar Rezepte falsch ausgestellt werden, da kann es sein, dass wir sie bitten müssen, das noch mal ändern zulassen.
  • Dann wird unsere langjährige Mitarbeiterin, Frau Jacqueline Schreiner, ab Mai in Mutterschutz gehen. Ab Februar wird Sie nicht mehr am Patienten arbeiten, dafür im Büro für Sie erreichbar sein.
  • Dafür bekommen wir ab Februar Janina Felber als Aushilfskraft und ab März Lena Klein als Aushilfskraft und unsere Kollegin Mirijam Gräf arbeitet ab sofort als Vollzeitkraft.
  • Was sich nicht ändert, ist die derzeitige Corona Pandemie, es besteht weiterhin Maskenpflicht und Abstandspflicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.